« zurück

Spontanrealismus Menschen

Porträt von Marilyn Monroe von VOKA, Acryl auf Leinen, 2011
../../fileadmin/ migrated/pics/Beispiele Marilyn-Monroe mitte

Der Maler VOKA erkundet in seiner Kunst-Akademie "Spontanrealismus Menschen" das Wechselspiel von Farben, Flächen und Linien im menschlichen Gesicht. Großformatig angelegt, ziehen seine Menschenbilder den Betrachter nach und nach in einen Farbrausch hinein.


Im Gegensatz zu anonymen Gesichtern malt VOKA Charakterköpfe wie zum Beispiel Marilyn Monroe nach Fotos, die er sich in Schwarz-Weiß ausdruckt, um sich nicht von gegebenen Farben beeinflussen zu lassen. Meist verwendet er einen gespachtelten Untergrund, den VOKA bereits farbig anlegt. Nach dem Vorzeichnen untermale er das Gesicht, indem er Schatten in einem dunklen Violett herausarbeitet. Dann legt er einzelnen Farbschichten übereinander.

 

 

 

VOKA Biografie

../../fileadmin/ migrated/pics/Jimi-Hendrix mitte
VOKA – hier beim Malen eines Porträts von Pablo Picasso, für VOKA DER Künstler par excellence.
../../fileadmin/ migrated/pics/VOKA Foto 01

1965 geboren, lebt und arbeitet VOKA in Puchberg am Schneeberg/Niederösterreich.


Wichtige persönliche Erfahrungen für sein künstlerisches Wirken sammelt VOKA während eines einjährigen Aufenthaltes in den USA und Kanada, wo eine Vielzahl von Skizzen entstand. 1989 wird er von der Künstlerkommission des Österreichischen Bundesministeriums für Unterricht und Kunst als Bildender Künstler staatlich anerkannt. Die Basis seines künstlerischen Könnens wurzelt in der jahrelanger Auseinandersetzung mit der Kunst des Realismus.


Die von ihm begründete Stilrichtung des "Spontanrealismus" definiert nicht nur seinen dynamischen und emotionsstarken Umgang mit der Farbe, sondern lässt auch Rückschlüsse auf den agilen Charakter des Künstlers zu. Genährt von einer ungeheuren Schaffenskraft bleibt Voka dabei seinem Lebensziel - nämlich "der Suche nach dem perfekten Bild" - stets treu.

Seine Werke werden auf internationalen Kunstauktionen versteigert und befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen. Neben seiner freischaffenden Tätigkeit als Künstler ist VOKA an der Kunstakademie Bad Reichenhall/ Deutschland und an der Akademie Stift Geras als Dozent tätig.

Begriffserklärung Spontanrealismus

../../fileadmin/ migrated/pics/VOKA Bilder text linker-Rand 01

VOKA erklärt in seinem Buch "Spontanrealismus Menschen" die von ihm begründetete Kunstrichtung Spontanrealismus folgendermaßen:

"Für das Verständnis dieser Wortkreation ist es vorteilhaft, die beiden Begriffe getrennt voneinander zu erklären: Spontan wird definiert als "plötzlich", "einem inneren Antrieb folgend", "ohne bewusste Überlegung" oder "für die Umgebung oft überraschend".

Unter Realismus versteht man in der Kunstgeschichte Darstellungen, die ihre direkten Vorbilder in der Wirklichkeit suchen. Spontanrealismus ist keine bestimmte Technik, sondern vielmehr die Summe von verschiedenen Techniken und Fertigkeiten gepaart mit intuitiver Emotion und Dynamik. Dies setzt voraus, dass das Handwerk der Malerei verinnerlicht und gefestigt ist, denn nur so ist ein spontanes Arbeiten möglich. (...)

 

Im Spontanrealisums vereinen sich

- ein neues Qualitätsbewusstein

- wiederentdeckte Ernsthaftigkeit

- Konzentration auf Positives

- inhaltliche Relevanz und traditionelle, in der Kunst seit jeher gültige Werte zu einer neuen, dem Zeitgeist entsprechenden Interpretation.

 

Und wie überall gibt es auch hier Befürworter und Gegner. Sammler, die meine Werke schätzen, die meine Intention dahinter verstehen und mir vielleicht schon einmal bei der Arbeit über die Schulter gesehen haben, bekräftigen immer wieder , dass diese neue Begriffsbildung äußerst treffend gewählt wurde. Welchen Stellenwert der Spontanrealismus in der Kunstgeschichte einnehmen wird, kann zum momentanen Zeitpunkt noch niemand mit Gewissheit bestimmen.

Das wird sich erst in einigen Dekaden entscheiden.

 

Galerie VOKA

Der Kombinationsbau Galerie und Atelier umfasst eine Größe von 350m2 und ist zu den Öffnungszeiten www.voka.at zu besichtigen.

Die Idee, Altes mit Neuem und Traditionelles mit Modernem zu verbinden wurde mit der Errichtung einer eigenen Kunsthaltestelle an der geschichtsträchtigen Salamander-Schneebergbahn weitergeführt.

Im Juli 2011 wurde mit der Dependance "VOKA-Top ART 1800" auf dem Schneeberg Österreichs höchstgelegene Galerie eröffnet.

Sehen Sie sich hier den Film zur VOKA-Top Art 1800 an.

VOKAs neuestes Buch

../../fileadmin/ migrated/pics/9783862302352

Lassen Sie sich von VOKA mitnehmen und entdecken Sie mit ihm, wie er die Aquarellmalerei in eine neue, dem Zeitgeist entsprechende Dimension führt.

 

In seinem neuesten Band „VOKA - Spontanrealismus AQUARELL“ aus der Reihe „Die Kunst-Akademie“  beschäftigt sich der Künstler VOKA mit seinem persönlichen Zugang zum Aquarell. Er erzählt, wie er zur Aquarellmalerei gekommen ist und wie sich über die Jahre sein künstlerischer Weg entwickelt hat. Intensiv erklärt er seine Motivation, seine Intention, seine Vorgehensweise und seine grundsätzliche Einstellung zur Kunst.

 

Die Kunst-Akademie
VOKA
Spontanrealismus in Aquarell
25,5 x 28,5 cm, 112 Seiten, Hardcover,
gedruckt auf Kunstdruckpapier
[D] 39,99, ISBN 978-3-86230-235-2

Blick ins Buch

Bestellen

../../fileadmin/ migrated/pics/Jimi-Hendrix Video

Jimi Hendrix - der markante Ausdruck dieser Persönlichkeit ist für einen Maler nicht nur eine Herausforderung, sondern gleichzeitig ein Geschenk. (VOKA)

Sehen Sie in diesem Video, wie VOKA ein Porträt von Jimi Hendrix entstehen lässt.

Video starten

../../fileadmin/ migrated/pics/Mona-Lisa Video

Das Bildnis der Mona Lisa zählt wohl zu den berühmtesten Köpfen der Welt. Dass VOKA dieses Meisterwerk von Leonardo da Vinci in die Sammlung seiner Charakterköpfe aufgenommen hat, ist seinem Sohn Lenard zu verdanken. Er brachte seinen Vater auf die Idee, dieses berühmte Gemälde auf seine Art und Weise zu interpretieren.

Video starten

VOKA in Venedig

../../fileadmin/ migrated/pics/Venedig

„Ich bin ständig auf der Suche nach dem perfekten Bild und hoffe doch stets, es nie zu finden – weil ich die Suche danach so sehr liebe.“

VOKA

../../fileadmin/ migrated/pics/VOKA auf-der-Suche rechts

Auf der Suche nach dem perfekten Bild hat sich VOKA nach Venedig begeben. Seine faszinierende Reise können Sie in diesem Video verfolgen.

Video starten

Die Kunst-Akademie: Acrylmalerei

../../fileadmin/ migrated/pics/9783862302024 Coversim 72dpi RGB

VOKA
Spontanrealismus
Menschen
112 Seiten, € [D] 39,80, ISBN 978-3-86230-202-4

Bestellen

../../fileadmin/ migrated/pics/9783862301492 Coversim 72dpi

VOKA
Spontanrealismus in Acryl

112 Seiten, € [D] 39,80, ISBN 978-3-86230-149-2

Bestellen

« zurück